Konzept

Bei der musikalischen Ausbildung in der Jugendblaskapelle Kemnath legen wir besonderen Wert auf das gemeinsame Musizieren in der Gruppe. Begleitend zum Instrumentalunterricht gibt es deshalb für jede Altersklasse und jedes Spielniveau eine passende Formation.

Bereits ab einem Alter von 6 Jahren können Kinder bei uns ihre ersten Töne an der Blockflöte erlernen und werden damit spielerisch und kindgerecht an die Musik herangeführt.
Auf unsere Instrumentalschüler wartet nach üblicherweise 2-3 Jahren Unterricht die Nachwuchsgruppe „Newcomer“. In den wöchentlich stattfindenden Gemeinschaftsproben wird das Zusammenspiel in der Gruppe trainiert und das Erlernte bei ersten gemeinsamen Auftritten präsentiert.
Im Anschluss geht es dann weiter ins Jugendblasorchester, unserer Hauptformation und dem musikalischen Aushängeschild unseres Vereins.
Für alle, die dann noch nicht genug haben, bieten wir unseren fortgeschrittenen Musikern in verschiedenen Ensembles, wie z.B. dem Holzbläserquartett „WhisperWood“, die Möglichkeit ihr Können beim Spiel in kleinen Gruppen noch weiter zu vertiefen.

Durch die Mitgliedschaft in der Jugendblaskapelle Kemnath haben unsere Musiker Zugang zu zahlreichen Fortbildungen und Lehrgängen unseres Dachverbands, dem Nordbayerischen Musikbund. Von den Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold über verschiedene Auswahlorchester wie dem Kreisorchester, dem Bezirksorchester oder der Bigband des NBMB Opf. bis hin zu Registerführer- und Dirigentenlehrgängen gibt es für Jeden das passende Angebot. Nähere Informationen findest Du unter www.nbmb-online.de.

Neben dem vielfältigen musikalischen Angebot in der Jugendblaskapelle Kemnath kommen auch Freizeitaktivitäten und gemeinsame Unternehmungen nicht zu kurz.

Du möchtest mehr über uns erfahren? Dann kontaktiere uns oder besuche uns bei einem unserer Auftritte. Der Beginn der Instrumentalausbildung ist jederzeit und auch unterjährig möglich. Wir freuen uns auf Dich!